Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt  | 
Themen
 

Aus unserem Archiv...

Die erste Ausgabe des BAHN EXTRA
Das erste 
BAHN EXTRA - 1989
 
Die erste Ausgabe des STRASSENBAHN MAGAZIN
Das erste
STRASSENBAHN MAGAZIN
bei GeraMond - 1995
 
 Die erste Ausgabe des LOK MAGAZIN
Das erste LOK MAGAZIN
bei GeraMond - 1996
 
 Die erste Ausgabe FLUGZEUG CLASSIC
 Die erste 
FLUGZEUG CLASSIC - 2000
 
Die erste 
AUTO CLASSIC - 2006
 
Die erste
TRAKTOR CLASSIC - 2008

Geschichte

Der GeraMond Verlag wurde 1989 als Verlag für Special-Interest-Publikationen rund um die Themen Technik und Sammeln gegründet. Im selben Jahr erschien die erste Ausgabe des neuen Magazins BAHN EXTRA. Bereits 1990 folgten die ersten Filme der »BAHN EXTRA-Videothek« auf VHS-Cassette. Mit »Deutsche Bahnbetriebswerke« wurde 1992 der Grundstein für die erfolgreichen Sammler-Editionen gelegt. Und 1995 übernahm GeraMond das traditionsreiche LOK MAGAZIN sowie das STRASSENBAHN MAGAZIN, zwei Publikationen, die in der Folgezeit erfolgreich relauncht wurden.
 
Die ersten GeraMond-Bücher erschienen 1997. Das Programm umfasste zunächst Eisenbahn-, Modellbahn- und Straßenbahn-Titel. Im Herbst 2000 wurde das Angebot um Luftfahrt-Literatur erweitert. Gleichzeitig gründete der Verlag die neue Zeitschrift FLUGZEUG CLASSIC. 2004 wurde die Premium-Sammler-Edition »Airlines« auf den Markt gebracht.


 
Die Ausweitung des Programms um die Themen Auto-, Motorrad- und Nutzfahrzeugtechnik war der nächste logische Schritt. Ende 2005 startete die Premium-Sammler-Edition »Feuerwehrfahrzeuge«, im März 2006 kam die neue Zeitschrift AUTO CLASSIC auf den Markt. Gleichzeitig erschienen die ersten Bücher über Oldtimer, Motorräder, Feuerwehrfahrzeuge und Traktoren. Die Zeitschrift TRAKTOR CLASSIC kam im April 2008 ins Programm. Und seit Ausgabe 11/2009 komplettiert das Modellbau-Magazin MODELLFAN das Zeitschriftenportfolio des GeraMond Verlags. Seit 2010 legt der GeraMond Verlag darüber hinaus das zweimonatlich erscheinende Magazin für Militärgeschichte CLAUSEWITZ auf, für das namhafte Historiker zu Themen wie Schlachten der Weltgeschichte, Krieg und Diplomatie, Feldherren, Militär und Technik schreiben.
 
Vier Mal im Jahr erscheint seit 2013 das Magazin SCHIFF CLASSIC im GeraMond Verlag. Experten informieren über maritime Geschichte und Aktuelles aus der Welt der Schiffe. Das Magazin wird in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte (DGSM) herausgegeben.

Darüber hinaus übernahm der GeraMond Verlag 2013 die Zeitschriften MODELL, SCHIFFSMODELL und ELEKTROMODELL mitsamt zugehörigem Buch- und Bauplanprogramm und festigt damit seine Stellung als einer der führenden deutschsprachigen Verlage für Publikationen über Verkehrsgeschichte, Verkehrstechnik und Modellbau.

Seit 2014, pünktlich zur Feier des 25-jährigen Verlagsjubiläums, gehört zum GeraMond Verlag die Zeitschrift MILITÄR & GESCHICHTE. In dem zweimonatlich erscheinenden Magazin, das den anerkannten Stand der Geschichtswissenschaft repräsentiert, informieren renommierte Militärhistoriker über internationale Militärgeschichte.

Mit dem Tochterunternehmen Alba Publikation bietet der GeraMond Verlag allen Eisenbahn-Enthusiasten ein noch vielfältigeres Programm.  Dort erscheinen das EISENBAHN MAGAZIN, eine der führenden deutschsprachigen Zeitschriften für Eisenbahn und Modellbahn, das N-BAHN MAGAZIN sowie ein breites Buch- und Kalendersortiment.

Seit 2015 erscheint neben der TRAKTOR CLASSIC das Special-Interest-Magazin TRAKTOR XL, das viermal jährlich erhältlich ist.

Daneben ist der GeraMond Verlag auf dem Geschäftsfeld Corporate Publishing aktiv. Zu den Kunden zählten bislang u.a. die Deutsche Lufthansa AG, die freenet.de AG und die European Aeronautic Defence and Space Company EADS.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2016