Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Margitta Gatzke

Zehdenick



Zum Shop
Preis: 19,99 €
Der Bildband über Zehdenick im Oberen Havelland dokumentiert anhand von über 200 historischen Fotografien das Werden und Wachsen der Kleinstadt zwischen 1949 und 1989 und erinnert an die Arbeitswelt sowie politische Ereignisse. Im Mittelpunkt stehen die Menschen. Margitta Gatzke ist eine profunde Kennerin der Lokal- und Regionalgeschichte und zeichnet Bildern ein Stück Stadtgeschichte nach, das zum Erinnern und Neuentdecken anregt.
136 Seiten, ca. 200 Abbildungen, Format 16,5 x 23,5 cm, Broschur
ISBN-13: 978-3-89702-567-7

Margitta Gatzke

Margitta Gatzke, Jahrgang 1956, ist in Zehdenick geboren und aufgewachsen und eine profunde Kennerin der Lokal- und Regionalgeschichte ihrer Heimat. 1997 zog sie nach Vogelsang, heute ein Ortsteil von Zehdenick. Sie arbeitet als Archivleiterin und Bibliotheksassistentin im Amt Zehdenick und Gemeinden sowie in der Stadtbibliothek Zehdenick.

Verwandte Titel

Buch - Zehdenick: Stadt des Ulrich Drewin
Zehdenick
Stadt des "guten Tons"
Preis 19,99 €
Der Bildband erinnert mit über 200 historischen Fotos an das Alltagsleben im brandenburgischen Zehdenick zwischen 1900 und 1950.

Buch - Zehdenick: Stadt an der Havel Ulrich Drewin
Zehdenick
Stadt an der Havel
Preis 18,95 €
Über 210 historische Aufnahmen zeigen die Vergangenheit Zehdenicks und erinnern an den Arbeitsalltag sowie an das private Leben der Menschen.

Buch - Von Brennabor zu ZF: Fahrzeugindustrie in Brandenburg an der Havel Hans-Georg Kohnke
Von Brennabor zu ZF
Fahrzeugindustrie in Brandenburg an der Havel
Preis 19,99 €
Mehr als 160 teils unveröffentlichte Bilder zeigen die Entwicklung des bedeutenden Fahrzeugbaus in Brandenburg an der Havel ab 1871.

Buch - Die Dampfschifffahrt auf Havel und Spree Joachim Winde
Die Dampfschifffahrt auf Havel und Spree
Preis 19,99 €
Zahlreiche historische Fotografien begleiten in diesem Bildband Schiffporträts der wichtigsten Dampfer der Schifffahrt auf Havel und Spree.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2019