Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Heinz Oette

Finsterwalde



Zum Shop
Preis: 19,99 €
Das brandenburgische Finsterwalde durchlebte im 20. Jahrhundert einen tiefgreifenden Wandel als sich der bisherige kleine Tuchmacherort zur größten Industrie- und Handelsstadt der westlichen Niederlausitz aufstieg. Es sind vor allem die Menschen, die im Mittelpunkt der über 200 bislang unveröffentlichten Aufnahmen, die sie zeigen bei der Arbeit, beim Sport, in der Schule und in ihrem Alltagsleben. Ein Bildband zum Erinnern und Neuentdecken.
136 Seiten, ca. 200 Abbildungen, Format 16,5 x 23,5 cm, Broschur
ISBN-13: 978-3-89702-594-3

Heinz Oette

Heinz Oette, Jahrgang 1934, wohnt in Finsterwalde und ist ein profunder Kenner der Regionalgeschichte seiner Heimatstadt. Der ehemalige Energetiker/Elektromeister ist seit 1951 Mitglied im Kulturbund Brandeburg, der Niederlausitzer Gesellschaft für Geschichte und Landeskunde e.V. und seit 1991 Vorsitzender des Heimatgeschichtsvereins. In der Vergangenheit hat er sich mit zahlreichen Veröffentlichungen, ...

Verwandte Titel

Buch - Senftenberg: Von Nord nach Süd Norbert Jurk, Erika Jantzen
Senftenberg
Von Nord nach Süd
Preis 19,99 €
Mehr als 160 historische Fotografien dokumentieren eindrucksvoll den Wandel im Stadtbild Senftenbergs und das bewegte Alltagsleben der Bewohner.

Buch - Schwarzes Gold aus Senftenberg Erika Jantzen
Schwarzes Gold aus Senftenberg
Preis 19,99 €
Dieser einmalige Bildband bietet dem Betrachter eindrucksvolle Ansichten von Senftenberg und Umgebung ebenso wie seltene Aufnahmen vom Bergbau.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2019