Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Walter Landin

Die achte Sure
Ein Baden-Württemberg-Krimi



Zum Shop
Preis: 12,90 €
Auf dem Weg zur Arbeit im Mannheimer Polizeipräsidium kommt Kommissar Leo Lauer am Hotel Leonardo in den Quadraten vorbei. So wird er Augenzeuge, wie ein Mann von der Dachterrasse des Hotels stürzt. Unfall? Selbstmord? Mord? Lauer und seine Kollegen müssen in einer Szene ermitteln, die ihnen fremd ist: Der Tote ist ein Deutsch-Türke, der in Mannheim eine undurchsichtige Hinterhofmoschee besuchte, bevor er sich in Syrien dem IS anschloss. Lauer stößt auf ein Dickicht aus losen Fäden. Wollte das Opfer aus dem IS aussteigen und war deshalb wieder zurück in Deutschland? Welche Rolle spielt ein ehemaliger Freund des Toten, der mehr verbirgt, als er erzählt? Und haben die illegalen Aufputschmittel, die der Tote nach Deutschland geschmuggelt hat, mit dessen Tod zu tun? Als sich plötzlich eine Spur herauskristallisiert, heften sich Lauer und ein Kollege an die Fersen des mutmaßlichen Täters. Aber der kommt ihnen zuvor: Er sperrt die Kommissare in eine alte Gartenhütte und flieht in Lauers Auto … »Zauberer des Wortes, Walter Landin, der mehrfach ausgezeichnete Krimiautor.« (Mannheimer Morgen) »Landin ist begeisterter Mannheimer, der auf die Authentizität der Tatorte und des Milieus in seinen Erzählungen großen Wert legt.« (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung)
272 Seiten, Format 12,0 x 19,0 cm, Broschur
ISBN-13: 978-3-8425-2027-1

Pressestimmen

Es bleibt spannend bis zur Auflösung.
Die Rheinpfalz

Walter Landin

Walter Landin, 52er-Jahrgang, Pfälzer, Dirmsteiner, Mannheimer (seit 1974), Realschullehrer, seit 2013 im Vorruhestand. Er ist Schreiber, Mitglied im Verband Deutscher Schriftsteller, im Syndikat ...

verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2019