Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Hans-Werner Dwaronat, Christiane Schmidt

Hüttenberg
Erinnerungen in Bildern



Zum Shop
Preis: 18,99 €

Fotografische Schätze gehoben

Inmitten von Getreidefeldern, Grünland und Wäldern liegt die hessische Gemeinde Hüttenberg, die schon Goethe im „Werther“ als Idyll beschrieb. Dieser Bildband zeigt den Alltag der Hüttenberger zwischen Arbeit und Familie, Vereins- und öffentlichem Leben von 1900 bis in die Fünfzigerjahre. Über 230 bislang zumeist unveröffentlichte Fotografien erinnern nicht nur an bereits aus dem Ortsbild verschwundene Bauten, sondern eröffnen vielfältige Einblicke in das Tagewerk der Hüttenberger
128 Seiten, ca. 220 Abbildungen, Format 16,5 x 23,5 cm, Broschur
ISBN-13: 978-3-86680-005-2

Verwandte Titel

Buch - Hüttenberg in der Nachkriegszeit Christiane Schmidt, Hans-Werner Dwaronat
Hüttenberg in der Nachkriegszeit
Preis 19,99 €
Rund 240 historische Fotografien zeigen den Wandel im Alltag der Hüttenberger nach dem Zweiten Weltkrieg und laden zum Erinnern und Entdecken ein.

Buch - Gießen: Stadt im Wandel 1933-2007 Peter W. Sattler
Gießen
Stadt im Wandel 1933-2007
Preis 19,99 €
Über 200 historische Fotografien zeigen in diesem Bildband die Folgen des Zweiten Weltkriegs und die Nachkriegszeit in Gießen.

Buch - Die spektakulärsten Kriminalfälle in Hessen: Von Würgengeln, Holzfrevlern und Kindsmördern Udo Bürger
Die spektakulärsten Kriminalfälle in Hessen
Von Würgengeln, Holzfrevlern und Kindsmördern
Preis 16,99 €
Von Familien- und Kindsmördern, Posträubern und Exekutionen – packender Ausflug in die hessische Kriminalgeschichte von 1815 bis 1918.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2019