Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Ralf Schmiedecke

Berlin-Friedrichshain



Zum Shop
Preis: 20,00 €

Der „Tiergarten des Ostens“

Als „Tiergarten des Ostens“ wurde der Friedrichshain anlässlich des 100. Jahrestages der Thronbesteigung Friedrichs II. ab 1840 angelegt und gab dem 1920 gebildeten Bezirk seinen Namen. 200 Fotos aus der Zeit von 1880 bis 1980 zeigen Geschäftsleute, Fabrikanten und Kirchen sowie die Oberbaumbrücke. Die Bilder veranschaulichen auch das Leben im roten Arbeiterbezirk und laden Alteingesessene zur Erinnerung, die neuen Bewohner zum Entdecken ein.
128 Seiten, ca. 200 Abbildungen, Format 16,5 x 23,5 cm, Broschur
ISBN-13: 978-3-86680-038-0

Ralf Schmiedecke

Ralf-Schmiedecke wurde 1963 in Berlin-Wedding geboren. Nach Ausbildungen zum Konfektmacher und Maschinenführer studierte er Lebensmitteltechnologie. Heute arbeitet er als Sicherheitsingenieur in der Arbeitssicherheit der Berliner Stadtreinigung. Der passionierte Sammler historischer Post- und Ansichtskarten ist einer der profiliertesten Kiezhistoriker Berlins.

Verwandte Titel

Buch - Berlin-Kreuzberg: Impressionen aus alter Zeit
Michael Thomas Röblitz
Berlin-Kreuzberg
Impressionen aus alter Zeit
Preis 20,00 €
Mit 200 historischen Fotos zeigt dieser Bildband das gutbürgerliche das wilde Kreuzberg zwischen 1890 und 1960.

Buch - Kreuzberg: Alte Bilder erzählen Falk-Rüdiger Wünsch
Kreuzberg
Alte Bilder erzählen
Preis 17,99 €
Der Band enthält zahllose Bilder vom Anfang der Fotografie bis in die 1960er Jahre hinein und legt Schwerpunkt auf die Menschen aus Berlin Kreuzberg.

Buch - Berlin-Neukölln: Als in Rixdorf noch Musike war Ralf Schmiedecke
Berlin-Neukölln
Als in Rixdorf noch Musike war
Preis 20,00 €
Der Bildband präsentiert auf über 200 alten Bildern den idyllischen alten Ortskern Rixdorf-Neukölln mit seinen Bewohnern und ihrem Alltagsleben.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2017