Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Janny Dittrich, Andrea Kirchschlager

Arnstadt
1949 bis 1989



Zum Shop
Preis: 19,99 €

Arnstadt zwischen 1949 und 1989

Arnstadt, ältester Ort Thüringens und einstige schwarzburgische Residenzstadt, erlebte nach dem Zweiten Weltkrieg einige der wohl bedeutendsten Veränderungen in seiner über 1.300-jährigen Geschichte. Mit mehr als 220 Fotos dokumentiert der Bildband das Leben in Arnstadt zwischen 1949 und 1989: den Neubeginn nach dem Krieg, den Wandel im Stadtbild und den „sozialistischen“ Alltag zwischen Schule, Arbeit und Freizeit. Ein Streifzug durch die jüngere Geschichte der Stadt ein.
136 Seiten, ca. 200 Abbildungen, Format 16,5 x 23,5 cm, Broschur
ISBN-13: 978-3-86680-090-8

Andrea Kirchschlager

Andrea Kirchschlager ist profunde Kennerin der Arnstädter Geschichte. Andrea Kirchschlager, Historikerin, ist Leiterin des Stadt- und Kreisarchivs Arnstadt und Vorstandsmitglied des Thüringer Geschichtsvereins Arnstadt e.V. Sie ist in der Vergangenheit durch zahlreiche Publikationen zur Geschichte Arnstadts in Erscheinung getreten.

Verwandte Titel

Buch - Forscher- und Erfindergeist aus Arnstadt: Erfunden - erforscht - gebaut Schloßmuseum Arnstadt (Hrsg.)
Forscher- und Erfindergeist aus Arnstadt
Erfunden - erforscht - gebaut
Preis 19,99 €
Sie erforschten Mineralien, Insekten, Tiere, zogen von Arnstadt in die Welt oder wirkten zu Hause: Anschaulich und spannend dargstellt.

Buch - Arnstadt Janny Dittrich
Arnstadt
Preis 18,99 €
Rund 200 historische Fotos und Postkarten aus dem Bestand des Stadtgeschichtsmuseums Arnstadt „Haus zum Palmbaum“ zeigen die Geschichte der Stadt.

Buch - Wendezeiten Gotha Matthias Wenzel
Wendezeiten Gotha
Preis 19,99 €
230 Fotos aus der Zeit zwischen 1988 und 1992 zeigen den Aufbruch in eine neue Ära sowie die politischen und privaten Umwälzungen in Gotha.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2019