Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Ute Spohler

Zinnowitz
Ein Fotoalbum



Zum Shop
Preis: 19,99 €
Erscheint 08.08.2019

Zinnowitz zwischen 1945 und 1989

Zwischen Achterwasser und Pommerscher Bucht liegt im Norden der Insel Usedom einer der sonnenreichsten Orte Deutschlands, Zinnowitz. Zu DDR-Zeiten avancierte das bereits vor dem Zweiten Weltkrieg beliebte Seebad zum wichtigsten Badeort des Feriendienstes der SDAG Wismut. Immobilien, die während der „Aktion Rose“ in Volkseigentum überführt worden waren, sowie neu entstehende Bauten sollten Zinnowitz vor allem zu einer Oase der Erholung für Bergarbeiter machen. Die gebürtige Zinnowitzerin und engagierte Mitarbeiterin der Historischen Gesellschaft Zinnowitz Ute Spohler dokumentiert mit 224 Fotos das Leben im Ostseebad zwischen 1945 und 1989. Die Fotos stammen aus den Archiven der Firma Foto-Adrion, der Historischen Gesellschaft Zinnowitz und von vielen Einheimischen. Sie zeigen die Menschen, die hier arbeiteten und lebten, Szenen aus Kinderkrippe, Kindergarten und Schule, von sportlichen und kulturellen Höhepunkten. Auch die zahlreichen großen Bauprojekte wie das Kulturhaus, der Erholungskomplex „Roter Oktober“, das Heizhaus, die Sporthalle, die Personalwohnheime oder die Kaufhalle sind im Bild festgehalten. Der Leser genießt einen Spaziergang am Strand, bummelt die Promenade entlang und erlebt die seltene Faszination der maritimen Winterlandschaft. Er nimmt teil am Leben der Zinnowitzer und ihrer Gäste und entdeckt vielleicht auf dem einen oder anderen Bild bekannte Gesichter
136 Seiten, ca. 200 Abbildungen, Format 16,5 x 23,5 cm, Broschur
ISBN-13: 978-3-86680-528-6

Ute Spohler

Ute Spohler, Jahrgang 1953, lebt seit rund 50 Jahren in Zinnowitz. Die profunde Kennerin der lokalen Geschichte ist nach langjähriger Arbeit auf der Peene-Werft und als Vermessungstechnikerin heute beim Zweckverband Wasser und Abwasser tätig. Die Hobbyfotografin ist Vorsitzende der Historischen Gesellschaft Zinnowitz und in der Vergangenheit unter anderem durch Beiträge für regionale Zeitungen ...

Weitere Titel aus der Reihe Sutton Archivbilder

Buch - Das Geisaer Amt 1945 bis 1990 Heimat- und Geschichsverein ?Geisaer Amt?
Das Geisaer Amt 1945 bis 1990
Preis 19,99 €
Rund 230 historische Fotografien dokumentieren eindrucksvoll den Alltag der Menschen im Sperrgebiet des Geisaer Amtes von 1945 bis 1990.

Buch - Gaggenau: Eine nostalgische Bilderreise durch die Stadt und ihre Teilorte Manfred Fieting
Gaggenau
Eine nostalgische Bilderreise durch die Stadt und ihre Teilorte
Preis 19,99 €
Die nostalgische Bilderreise durch Gaggenau und seine Teilorte bietet Gelegenheit zum Erinnern und Neuentdecken der Stadt an der Murg.

Buch - Judenburg Stadtmuseum Judenburg Michael Georg Schiestl, Franz Bachmann
Judenburg
Preis 19,99 €
Bilder aus der Zeit zwischen 1875 und 1960 geben Einblick in die bewegte Geschichte Judenburgs und dokumentieren Wandel, Alltag und kulturelles Leben.

Buch - Radeberg Hans-Werner Gebauer, Katja Altmann
Radeberg
Preis 19,99 €
Dieser Bildband zeigt die Entwicklung Radebergs in den letzten 120 Jahren, wobei neben der Architektur auch der Alltag der Bürger im Mittelpunkt steht

Buch - Zehdenick: Stadt an der Havel Ulrich Drewin
Zehdenick
Stadt an der Havel
Preis 18,95 €
Über 210 historische Aufnahmen zeigen die Vergangenheit Zehdenicks und erinnern an den Arbeitsalltag sowie an das private Leben der Menschen.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2019