Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Hans Schüller

Mayen
Zwischen Zerstörung und Wiederaufbau



Zum Shop
Preis: 19,99 €
Mayen, das „Tor zur Eifel“, besticht vor allem durch sein malerisches Stadtbild mit historischen Wehrtürmen, der pittoresken Clemenskirche und idyllischen Gassen zu Füßen der Genovevaburg. Nur wenig lässt heute erkennen, dass die Stadt im Zweiten Weltkrieg zu fast 90 Prozent zerstört wurde. Die verheerenden Luftangriffe, vor allem jene vom 24. Dezember 1944 und 2. Januar 1945, kosteten 395 Mayener das Leben und hinterließen eine Trümmerwüste. Doch schon kurz nach Kriegsende begannen die Mayener unter Leitung des Stadtbaumeisters Fritz Braun mit dem Wiederaufbau. Innerhalb weniger Jahre erstand das Stadtbild neu, wobei der typische Charakter der historisch gewachsenen Straßenzüge und Gebäude gewahrt wurde. Nach seinem erfolgreichen Bildband „Mayen im Kaiserreich“ legt Hans Schüller, Vorsitzender- des Geschichts- & Altertumsvereins, die erste Bilddokumentation über diese dramatische Epoche der Stadtgeschichte vor. Mit rund 220 bislang zumeist unveröffentlichten Bildern aus Archiven und Privatsammlungen zeigt er die Zeit zwischen Diktatur und Wirtschaftswunder, zwischen Zerstörung und Wiederaufbau. Kenntnisreich kommentierte Fotos laden zu einem Streifzug durch die jüngere Mayener Geschichte ein und erinnern an die gewaltige Leistung des Neubeginns und Wiederaufbaus.
136 Seiten, ca. 200 Abbildungen, Format 16,5 x 23,5 cm, Broschur
ISBN-13: 978-3-86680-825-6

Hans Schüller

Der Mayener Hans Schüller studierte Architektur und Stadtplanung. Der Mitarbeiter im Stadtarchiv Mayen engagiert sich in zahlreichen Vereinen wie dem Rheinischen Verein für Denkmalpflege und der Deutschen Burgenvereinigung. Darüber hinaus ist er Vorsitzender des Geschichts- und Altertumsvereins Mayen.

Weitere Titel aus der Reihe Sutton Archivbilder

Buch - Alt-Iserlohn Ernst Dossmann, Hanswerner Hildenbrand
Alt-Iserlohn
Preis 19,99 €
Dieser Bildband lässt auf rund 200 historischen Fotografien die spannende Vergangenheit der sauerländischen Stadt Iserlohn wieder lebendig werden.

Buch - Der Darß Jörg Pagel, Doris Pagel, Holger Becker
Der Darß
Preis 19,99 €
Der Bildband über die norddeutsche Halbinsel Darß lädt mit über 240 historischen Fotografien dazu ein, sich des dortigen DDR-Alltags zu erinnern.

Buch - Fürstenfeldbruck 1935 bis 2010 Gerhard Neumeier
Fürstenfeldbruck 1935 bis 2010
Preis 18,95 €
Anlässlich der 75. Wiederkehr der Stadtwerdung Fürstenfeldbrucks zeichnet der Band anhand 120 historischer Fotos die Entwicklung der Stadt auf.

Buch - Leben in Lehrte Jan Teschmit, Lucas Weber
Leben in Lehrte
Preis 19,99 €
Dieser Bildband dokumentiert mit alten Fotografien das Alltagseben in der Eisenbahnerstadt Lehrte und ihren Ortsteilen zwischen 1876 und 1985.

Buch - Perleberg Stadtarchiv Perleberg
Perleberg
Preis 19,99 €
Der Bildband präsentiert auf rund 200 historischen Fotos aus der Zeit zwischen 1888 und 1940 den Alltag der Perleberger zwischen Arbeit und Freizeit.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2019