Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Alfred Zeller

Frühe Fotografie in Altötting
1840 bis 1934



Zum Shop
Preis: 18,95 €

Altötting in historischen Bildern

Das „Herz Bayerns“ Altötting zieht jedes Jahr über eine Million Pilger an. Die ersten Berufsfotografen ließen sich hier nieder und hinterließen beeindruckende Aufnahmen. Rund 160 dieser Bilder, die in den frühen Fotografenstudios entstanden und die Entwicklung des Wallfahrtsortes zeigen, präsentiert Stadtarchivar Alfred Zeller. Dieses Buch wird auch den Kenner der Stadtgeschichte mit ungewohnten Einblicken überraschen.
96 Seiten, ca. 160 Abbildungen, Format 16,5 x 23,5 cm, Broschur
ISBN-13: 978-3-95400-298-6

Alfred Zeller

Alfred Zeller, 1958 in München geboren, ist ein profunder Kenner der Geschichte Altöttings. Der promovierte Geschichts- und Politikwissenschaftler lebt seit zwei Jahrzehnten in Altötting und ist als Stadtarchivar sowie Leiter der Öffentlichkeitsarbeit des BRK-KV Altötting tätig. In der Vergangenheit ist er mit einer Vielzahl von Pressebeiträgen, Publikationen und Vorträgen zu lokalhistorischen ...

Verwandte Titel

Buch - Großbrände in München: Spektakuläre Einsätze von 1970 bis heute Thomas Gaulke
Großbrände in München
Spektakuläre Einsätze von 1970 bis heute
Preis 19,99 €
Der dramatische Kampf gegen die gewaltige Kraft des Feuers in Süddeutschlands Metropole
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2019