Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Manfred Wilde, Detlef Seeger

Delitzsch



Zum Shop
Preis: 19,99 €

Delitzsch in alten Fotografien.

Pralinen, Zucker und Eisenbahnwagen – an diesen Erzeugnissen aus Delitzsch kam in der DDR kaum jemand vorbei. Rund 200 historische Fotografien dokumentieren in diesem Bildband die Kreisstadt in der Zeit von 1949 und 1989. Die Autoren Manfred Wilde und Detlef Seeger illustrieren eindrucksvoll das Alltags- und Arbeitsleben der Delitzscher und veranschaulichen das charakteristische Flair von traditionsreichem Handwerk zwischen Marktplatz und Bahnhof.
136 Seiten, ca. 200 Abbildungen, Format 16,5 x 23,5 cm, Broschur
ISBN-13: 978-3-95400-483-6

Manfred Wilde

Manfred Wilde ist Privatdozent und seit 2008 Oberbürgermeister der Stadt Delitzsch. Der Historiker und Museumswissenschaftler ist Mitglied der Historischen Kommission bei der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig.

Verwandte Titel

Buch - Delitzsch: Alte Bilder erzählen Manfred Wilde
Delitzsch
Alte Bilder erzählen
Preis 19,99 €
Ausgewählte historische Fotografien dokumentieren eindrucksvoll die wechselvolle Geschichte von Delitzsch und das Alltagsleben der Bewohner bis 1960.

Buch - Der Eisenbahnknoten Leipzig André Marks
Der Eisenbahnknoten Leipzig
Preis 19,99 €
Der Eisenbahn-Kenner und Journalist André Marks zeigt in diesem Bildband ungewöhnliche Perspektiven des Eisenbahnknotens Leipzig von Anfang bis heute

Buch - Die Leipziger Straßenbahn: 1952 bis 1965 AG Historische Nahverkehrsmittel Leipzig e.V.
Die Leipziger Straßenbahn
1952 bis 1965
Preis 18,99 €
Dieser Bildband präsentiert auf 200 historischen Fotografien die spannende Geschichte der Straßenbahn in Leipzig zwischen 1950 und 1965.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2019