Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Friedrich Zwitkovits

Bruck an der Mur
in historischen Fotografien



Zum Shop
Preis: 19,99 €

Das alte Bruck in Bildern

Bruck and der Mur ist eine der ältesten Städte Österreichs. Die reiche Handelsstadt profitierte über Jahrhunderte von ihrer Lage am Zusammenfluss von Mur und Mürz. Wunderschöne Bauwerke erinnern an den Reichtum der Stadt. Der profunde Kenner der Brucker Geschichte Friedrich Zwitkovits dokumentiert mit über 170 Fotografien das Alltags- und Festleben in der Handels- und Industriestadt von 1880 bis 1970. Ein Muss für alle Freunde der Stadt.
128 Seiten, ca. 170 Abbildungen, Format 17,0 x 24,0 cm, Hardcover
ISBN-13: 978-3-95400-897-1

Friedrich Zwitkovits

Friedrich F. Zwitkovits, 1956 in Mürzzuschlag geboren, ist Mitarbeiter der Stadtgemeinde Bruck an der Mur, leidenschaftlicher Sammler historischer Ansichten und Autor. Seine beiden Archivbildbände „Bruck an der Mur“ und „Bruck an der Mur. Neue Bilder aus alter Zeit“ sind im Sutton Verlag erschienen.

Verwandte Titel

Buch - Entlang der Mur: in historischen Bildern Friedrich Zwitkovits
Entlang der Mur
in historischen Bildern
Preis 19,99 €
Eine historische Bilderreise entlang der Mur zwischen 1900 und 1980.

Buch - Bruck an der Mur: Neue Bilder aus alter Zeit Friedrich Zwitkovits
Bruck an der Mur
Neue Bilder aus alter Zeit
Preis 19,99 €
Über 170 historische Fotografien zeigen in diesem Bildband neben dem Alltagsleben der Bruckner auch besondere Ereignisse, Feste und Feierlichkeiten.

Buch - Bruck an der Mur
Friedrich Zwitkovits
Bruck an der Mur
Preis 19,99 €
Der Bildband präsentiert auf rund 200 historischen Fotos das Alltagsleben in Bruck an der Mur zwischen 1880 und 1960.

Buch - Was die Mur erzählt: Sagen und Legenden zwischen Quelle und Mündung Franz Preitler
Was die Mur erzählt
Sagen und Legenden zwischen Quelle und Mündung
Preis 19,99 €
Franz Preitler präsentiert rund 50 fesselnde, gruselige und romantische Sagen, die entlang der Mur angesiedelt sind.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2019