Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 
Suchen:
Veranstaltung:

Datum:
. .
Land:

Ort:

Peter Schwendele liest aus seinem Krimi »Verkaufte Erleuchtung«

11.07.2018, 19:30 Uhr - Lesung
 
Eine Gruppe von Sannyasins hat sich im beschaulichen Lautertal angesiedelt. Doch die vermeintliche Idylle, in der das Streben nach Erleuch-tung im Vordergrund steht, wird durch den Tod einer jungen Frau erschüttert. Komissarin Zita Gehring, neu bei der Ulmer Kripo, taucht bei ihren Ermittlungen immer tiefer in die Welt des indischen Gurus Osho, der sich früher Bhagwan nannte, ein. Dabei stößt sie auf große Pläne und hehre Ziele, auf den Glauben an eine bessere Welt und an den "neuen Menschen". Doch hinter dem schönen Schein verbirgt sich ein Geflecht aus Täuschung, Lügen und fehlgeleitetem Ehrgeiz. Während Zita dem Geheimnis, das sich um die Tote rankt, näher kommt, muss sie sich mit unliebsamen Kollegen, persönlichen Rückschlägen und spirituellen Weisheiten herumplagen.

Peter Schwendele wurde 1965 in Munderkingen geboren.  Nach Abitur und Zivildienst studierte er Politik, Geschichte und Soziologie. Seine Brötchen verdient er als Journalist im südbadischen Schopfheim. Er veröffentlichte bereits mehrere Kurzgeschichten und Erzählungen. „Verkaufte Erleuchtung“ ist sein erster Roman.


 
Veranstaltungsort: Buchhandlung am Marktplatz; Lange Str. 2, 72574 Bad Urach, Deutschland
Ansprechpartner: Susanne Weis, susanne.weisssilberburg.de
Website: https://www.buchhandlung-am-marktplatz.de/veranstaltungen/verkaufte-erleuchtung-ein-lautertal-krimi-von-und-mit-peter-schwendele

Alle Veranstaltungen
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2018